Bad Buchau, Federsee, Naturschutzgebiet - Tor zum Allgäu
Startseite Städte und Gemeinden Eberhardzell Ausflüge in die Umgebung Bad Buchau
Tor zum Allgäu folgen:  twitter    facebook_1   blogger

Bad Buchau, das idyllische Städtchen am Federsee, liegt im Zentrum Oberschwabens, dem sanfthügeligen Gebiet zwischen Ulm und dem Bodensee. Gesegnet mit zwei heilkräftigen Geschenken aus der Natur – Moor und Thermalwasser. Eigenwillig und faszinierend erstreckt sich die Landschaft aus Wiesen, Feldern, Moor und Wäldern rund um den Federsee, dem Naturwahrzeichen der Region.

Werbebanner


Bad Buchau, erhielt 1963 den Titel "Bad" als Moorheilbad,  gehört zum Landkreis Biberach an der Riß auf ca. 600 m ü. N. N. Bekannt ist die Stadt auch für ihr Moorheilbad, Mineralheilbad und Therme mit Saunalandschaft. Zu Stadt gehören die Teilorte Ottobeurer Hof, Kappel und Henauhof.

Bad Buchau bietet mit dem Federseemoor Süddeutschlands größtes Naturschutzgebiet und Europa-Vogelreservat mit 260 nachgewiesenen Vogelarten.

 

 


Weitere Informationen

Tourist-Information im "Haus des Gastes"
Marktplatz 6
88422 Bad Buchau
Tel. 07582-9336-0
www.badbuchau.de

Banner
Banner
Unsere Besucher
mod_vvisit_counterHeute34
mod_vvisit_counterDiesen Monat8054