Bad Wörishofen, Sebastian Kneipp, Kneipport, Kurort, Therme Bad Wörishofen mit Südseeflair
Startseite Städte und Gemeinden Buchloe Ausflüge in die Umgebung Bad Wörishofen
Tor zum Allgäu folgen:  twitter    facebook_1   blogger

Über Bad Wörishofen

Werbebanner


  Bad Wörishofen, das seit 1972 zum Landkreis Unterallgäu gehört, wurde 1067 zum ersten mal urkundlich erwähnt. Die durch Sebastian Kneipp bekannte Stadt liegt auf ca. 630 m ü. N.N. eingebettet in weite Wiesen mit vielfältigen Feizeitmöglichkeiten. Zu Bad Wörishofen, das 1990 verkehrsberuhigt wurde, gehören die Ortsteile Dorschausen, Kirchdorf, Schlingen und Stockheim.

Sebastian Kneipp wurde 1821 in Stephansried bei Ottobeuren geboren. Im Alter von 23 Jahren erkrankte der Priester an Lungenschwindsucht. Er befasste sich mit der "Kraft und Wirkung des frischen Wassers in die Leiber der Menschen insbesondere der Kranken" von Dr. Johann Sigmund Hahn. 1886 erscheint sein Buch "Meine Wasserkur" in erster Auflage, die in 14 Sprachen übersetzt wurde. Zeitgleich gilt dies als Beginn des Kurortes Wörishofen, das 1920 zu Bad Wörishofen und 1949 zur Stadt und zum Kneippheilbad ernannt wurde.

 

Sehenswertes der Stadt Bad Wörishofen

Bauwerke zur Geschichte des Pfarrers Sebastian Kneipp

  • Sebastianeum
  • Sebastian-Kneipp-Museum im Dominikanerinnenkloster
  • Kneipp- Grabkapelle
  • Kneipp- Denkmalplatz
  • Kurpark mit Duft- und Aromagarten, Heilkräutergarten, Rosengarten, Obststreuweisen, Biotopanlagen und Weiher
  • Grandieranlage im Kurpark
    Diese dient zur Herstellung salzhaltiger Luft. Eine Anlage im Stil eines asiatischen Holzhauses mit angeschlossenem japanischen Meditationsgarten.

 

Mehr Sehenswertes in Bad Wörishofen

  • Allgäuer Fischmuseum
  • Süddeutsches Photomuseum
  • Puppenmuseum
  • Stadtgarten
  • Kath. Stadtparrkirche St Ulrich
  • Kath. Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung
  • Kath. Pfarrkirche St. Martin
  • Kath. Pfarrkirche St. Michael
  • Evangelische-Luterische
  • Erlösungskirche Bad Wörishofen
  • St.-Justina-Kirche


 

Aktive Erlebnisse in Bad Wörishofen

  • Therme mit Südseeflair mit Palmenstrand,
    über 15 Saunen und Thermenparadies
  • AllgäuSkyline Park
  • Kneipp-Wanderweg
  • Kneipp- Radweg
  • Wassertrettstellen
  • OsteoWalk im Kurpark
  • Bocciabahnen
  • Kutschenfahrten
  • Ballonfahrten
  • Eislaufen
  • Golf
  • Minigolf
  • Reiten
  • Surfen auf dem Stausee
  • Tennis
  • Trimm- Pfad

 

 

Führungen durch Bad Wörishofen

  • Stadtführungen
  • Kurparkführungen
  • Geführte Themen-Wanderungen

 

 

Veranstaltungen in Bad Wörishofen

 

Jährlich Veranstaltungen der Stadt Bad Wörishofen

  • Interenationales Schachfestival
  • Internationaler und Unterallgäuer Museumstag
  • Stadtfest
  • Steiermarkfest
  • Kneipp-Musik-Festival
  • Sommerkonzerte
  • Open-Air-Kino
  • Festival der Nationen
  • Jazz goes Kur
  • Weihnachtsmarkt

 

 

Weitere Informationen

Städtische Kurdirektion Bad Wörishofen
Luitpold-Leusser-Platz 2
86825 Bad Wörishofen
Tel. 08247-993355
www.bad-wörishofen.de

Banner
Banner
Unsere Besucher
mod_vvisit_counterHeute15
mod_vvisit_counterDiesen Monat6271