Schwäbisch alemannische Fasnet, Fastnacht, Fasching
Startseite Regionales Schwäbisch-alemannische Fasnet
Tor zum Allgäu folgen:  twitter    facebook_1   blogger

Schwäbisch-alemannische Fastnacht (Fasnet)

 

Die närrische Historie

20100130140357
20100130140722
20100130140828
20100130140937
20100130140952
20100130141026
20100130141032
20100130141043
20100130141056
20100130141056_20100130_5313
20100130141101
20100130141114_20100130_5316
20100130141154
20100130141154_20100130_5318
20100130141302_20100130_5320
20100130141417
20100130141452
20100130141543
20100130141559
20100130141603
20100130141632
20100130141725
20100130141746
20100130141835
20100130141851
20100130141942
20100130141958
20100130142024
20100130142030
20100130142155
20100130142245
20100130142305
20100130142335_20100130_5333
20100130142530
20100130142530_20100130_5335
20100130142651
20100130142700
20100130142834_20100130_5343
20100130142939
20100130143251
20100130143336
20100130143336_20100130_5355
20100130143344
20100130143408
20100130143408_20100130_5359
20100130143741
20100130143810
20100130143827
20100130143904
20100130144047_20100130_5337
20100130144047_20100130_5350
20100130144047_20100130_5379
01/52 
start stop bwd fwd
 

Werbebanner


Die schwäbisch-alemannische Fastnacht wird im süddeutschen Raum, Vorarlberg und der Deutschschweiz sowie im Elsass gefeiert. Ob man damit den Winter wirklich austreibt gilt unter Spezialisten der Fachwelt, also den heimischen Narren, als noch nicht endgültig geklärt; und dies obwohl die hiesige Fastnacht (auch Fasnet genannt) sich seit dem ersten Viertel des 20. Jahrhunderts als eigenständige Form entwickelt hat. Der Karneval, der im Kölner Raum gefeiert wird, entwickelte sich bereits im 18. Jahrhundert. Charakteristisch für die Schwäbisch-alemannische Fasnet sind das Kostüm, das sogenannte "Häs" und die Masken. Die Verkleidung tragenden Zunftmitglieder werden daher auch Hästräger genannt. Die Vermummung erfolgt mit Masken, die meist aus Echtholz und in Einzelanfertigung handgeschnitzt werden. Fast alle Masken lassen sich bestimmten Typen zuordnen. Die Gruppierung geht meist auf ein in der

Nachkriegszeit entwickeltes Muster zurück. So sieht man zum Beispiel:
  • Teufelsgestalten
  • Narren
  • Wilde Leute
  • Maschker (auch Mäschgerle genannt)
  • Sagengestalten und natürlich ...
  • Hexen

Alle Gruppen sind in vielfältigen Varianten auf einem Umzug vertreten. Ihre Enstehunggeschichten sind schicksalsträchtige, phantasievolle Fabeln. Mit dabei sind immer zahlreiche Musikkapellen, häufig in Form von nicht minder bunten und sogenannten "Guggenmusikern".
Jüngeren Datums sind übrigens die Narrenrufe. Der bekannteste aller Rufe ist "Narri! Narro!", dessen erste Hälfte der Maskierte in die Zuschauermenge schmettert und eine lautstarke Antwort erwartet. Als Belohnung gibt's dann häufig ein "Gutzle" - etwas Süßes. Bei einer falschen Antwort wird auch gerne mal ein Zuschauer, meist junge bzw. attraktive Mädle ;o)  in Sägespänen oder Konfetti paniert. Dies allerdings auch ohne falsche Antwort. So sind sie, unsere Narren!


 
20100130144047
20100130144425_20100130_5364
20100130144425_20100130_5366
20100130144426
201001301444_2520100130_5362
20100130144534
20100130144604
20100130144644
20100130144813
20100130144945
20100130145006
20100130145054
20100130145113
20100130145138
20100130145322
20100130145402
20100130145509
20100130145518
20100130145524_20100130_5379
20100130145626
20100130145810
20100130145831_20100130_5384
20100130145837
20100130150144
20100130150223
20100130150329_20100130_5386
20100130150540
20100130150725
20100130151328
20100130151456
20100130151510
20100130151635
20100130151745
20100130151847
20100130152033
20100130152351
20100130152520
20100130152543_20100130_5401
20100130152638
20100130152653
20100130152805
20100130152805_20100130_5406
20100130_5393
20100130_5396
20100130_5398
20100130_5404
01/46 
start stop bwd fwd

Mehr zur Fasnet:

Wir waren unterwegs:

 

Banner
Banner
Unsere Besucher
mod_vvisit_counterHeute3
mod_vvisit_counterDiesen Monat6159