Fastenzeit, Oster, Ostermärkte, Osterveranstaltungen - Tor zum Allgäu
Startseite Regionales Ostern, Ostermärkte, Fastenzeit
Tor zum Allgäu folgen:  twitter    facebook_1   blogger

Ostern und die Fastenzeit

Die Fastenzeit

In vielen Regionen gibt es Zeiten besonderer Bedeutung, so auch in unserer oberschwäbischen und schwäbisch-bayrischen. Die Fastenzeit, "österliche Bußzeit", ist der erste Teil des Osterfestkreises und vor allem die Zeit der Vorbereitung auf das Hochfest des christlichen Glaubens, Ostern.

Werbebanner


Im Christentum wird der Zeitraum sieben Wochen vor Ostern als Fastenzeit bezeichnet. Er erinnert an das 40-tägige Fasten Jesu Christi. Die biblische Bedeutung dieser Symbolzahl steht für die besondere Nähe zu Gott und auch für die Bereitschaft zu Buße und Umkehr. Der Beginn der Fastenzeit ist Aschermittwoch, welcher zugleich das Ende des Karnevals (Fasnet, Fastnacht, Fasching) darstellt. Der letzte vorösterliche Sonntag ist der sogenannte Palmsonntag, welcher an den Einzug Jesus Christus nach Jerusalem erinnert, und der die  Karwoche einleitet. An diesem Tag finden meist die deutsch-evangelischen Konfirmationen statt.

Mehr zur Fastenzeit:

 

Das Osterfest

20100227091222
20100227091849
20100227092157
20100227092753
20100227092917
20100227093223
20100227094408
20100227095816
20100227101157
1/9 
start stop bwd fwd

Ostern ist die jährliche Gedächtnisfeier der Auferstehung Jesu Christi. Die Osterbräuche der Nationen sind recht unterschiedlich. In Deutschland suchen am Ostersonntag die Kinder bemalte Eier und Süßigkeiten, die vom einem "Osterhasen" versteckt wurden. Zweige mit bunt bemalten Ostereiern in Vasen dienen als Schmuck. Traditionelles Ostergebäck sind Kuchen in Form von Hasen- oder lämmern, mit Puderzucker bestreut oder mit Zuckerglasur überzogen. Einige Speisen, wie z.B. Schinken, Würste, Meerrettich oder auch Eier werden in einigen Regionen bei der traditionellen Speisesegnung am Gründonnerstag oder am Karsamstag gesegnet.

Andere Länder, andere Sitten:

  • Australien: Bevor verlobte Paare zur Kirche gehen, schöpfen diese an Ostern fließendes Wasser aus einem Bach, das Sie bis zu ihrem Hochzeitstag aufbewahren, was Glück bringen soll.
  • England: Hier lässt man bunte Eier an abschüssigen Straßen herunterrollen, bis die Schale kaputt ist.
  • Finnland: Freunde und Bekannte schlagen einander leicht mit Birkenrute. Die Kinder ziehen am Ostersonntag mit Trommeln und Tröten durch die Straßen zur Beendigung der Trauerzeit

_20090321_1857

  • Griechenland: Die hartgekochten Eier werden rot bemalt, das symbolisiert das neue Leben, das durch das Opfer Christi erworben wurde.
  • Italien: Hier gibt es "Torta di Pasquetta", eine Art Gugelhupf, der unter anderem aus gekochten Eiern und Spinat besteht. An vielen Orten finden am Karfreitag Prozessionen statt, bei der das Kreuz durch die Straßen getragen wird.
  • Osterhexen und Osterhasen - Weitere Bräuche und Traditionen
  • Brauchtum Osterwasser
Infos zum Thema auf Tor zum Allgäu:

Weitere Infos über und für die Osterzeit:

Der Osterhase

20100227091849Der Osterhase bringt die Ostereier.... aber wieso gerade der Osterhase? Dies ist wohl darauf zurückzuführen, dass er als Mondtier gilt, denn das Osterfest fälllt immer auf den ersten Sonntag des Frühlingsmondes. Auch ist der Hase das Sinnbild der Fruchtbarkeit und er ist der Liebesgöttin Aphrodite und der Fruchtbarkeitsgöttin Ostera als heiliges Tier zugeordnet. Da der Hase im Frühling in die Nähe der Gärten und Häuser der Menschen kommt, um Nahrung zu suchen und Ostereier keine gewöhnlichen Eier sind, war dies naheligend, dass der Hase die Ostereier bringt. 

 

 


Die Osterglocke

Die Narzisse, auch Osterglocke genannt, ist eine der bekanntesten und beliebtesten Frühlingsblumen neben dem Schneeglöckchen, dem Krokus und dem Märzenbecher und wächst bis auf 2000m üNN. Die mehrjährige, duftende Osterglocke blüht in den Monaten März und April. So steht diese entsprechend ihrem Namen zu Ostern in voller Blüte.

Die botanische Bezeichnung "Narzisse" geht vermutlich auf die griechische Mythologie des schönen Griechen Narziß zurück.

Was es so alles gibt:

 

Banner
Banner
Unsere Besucher
mod_vvisit_counterHeute15
mod_vvisit_counterDiesen Monat6271