Urlaub in Oberschwaben zwischen Alp und Bodensee auf Tor zum Allgäu
Startseite Regionales Oberschwaben
Tor zum Allgäu folgen:  twitter    facebook_1   blogger

Oberschwaben

Die Region Oberschwaben im Überblick

Werbebanner


FriedrichshafenDie Region Oberschwaben liegt zwischen der Schwäbischen Alb und dem Bodensee und zu ihrem größten Teil im Bundesland Baden-Württemberg. Oberschwaben umfasst auch den Altdorfer Wald im Landkreis Ravensburg, der mit einer Fläche von ca. 80 km² der größte zusammenhängende Wald in Oberschwaben ist. Die Wolfegger Ach, das Erbisreuter Moor, das Füremoos und das Lochmoos liegen im und am Altdorfer Wald. Dieser besteht meist aus Fichten.

Im oberschwäbischen Hügelland wird vor allem Milchwirtschaft betrieben während im Schussenbecken (oder: Schussental) und rund um Tettnang viel  Hopfen und Obst angebaut wird. An den sonnenverwöhnten Hängen der Bodenseeregion wird außerdem Wein angebaut, der zu Tröpfchen beachtlicher Qualität ausgebaut wird. Sehr schön sehen kann man dies zum Beispiel um Kressbronn, Hagnau und Meersburg. (Foto: Stadtmarketing Friedrichshafen GmbH]

 

 

Die wichtigsten Städte der Region sind  
Durch die idyllische Region führen Oberschwäbische Barockstraße, Schwäbische Bäderstraße, Deutsche Fachwerkstraße und die Mühlenstraße Oberschwaben.


Für das "Schwarze Gold" Oberschwabens - nein, hier geht es mal nicht um Erdöl sondern um Moor - ist die Stadt Bad Wurzach berühmt. Es wird dort abgebaut und zu heilkräftigen Kurpackungen weiterverarbeitet.

 

2009_09_27_3804Einige aktive Erlebnisse in der Region:

Banner
Banner
Unsere Besucher
mod_vvisit_counterHeute15
mod_vvisit_counterDiesen Monat6271